Aktuelle Aktionen von uns

200921 Willi Virus IMG 9482

Im Rahmen einer Antolinstunde befasste sich die 4. Klasse mit dem Sachbilderbuch Willi Virus. Niemand mag ihn, niemand findet ihn sympathisch und alle wollen ihn möglichst schnell wieder loswerden. Aber er ist auch wahrlich kein netter Zeitgenosse, bringt er doch eine rinnende, tropfende oder gar verstopfte Nase, tränende Augen und im schlimmsten Fall auch noch Kopfschmerzen mit sich. Das ist Willi Schnupfenvirus.

In diesem Sachbilderbuch kommt auch Willis Cousine Cordula Corona aus China vor und so erfuhren die Schüler auf kindgerechte, aber auch informative Art: Was passiert da eigentlich im Körper? Was genau sind denn nun Fresszellen, Abwehrzellen und Gedächtniszellen und wie kann ich mich und andere vor einer Ansteckung schützen? Fragen, die in diesem Sachbilderbuch ebenso informativ wie kurzweilig beantwortet werden. Es bestand sehr viel Gesprächsbedarf bei den Kindern, bevor jeder in seinem Lesetagebuch eine Seite dazu gestaltete.

200909 WellnessLiegen IMG 5803

In der Woche vor Schulbeginn überraschte der 1. Vorsitzende des Fördervereins der Grundschule Bernau, Matthias Jerger, die Schulleitung mit einem sehr erfreulichen Anruf: Ein seit dem Frühjahr von der Schule gehegter Wunsch konnte vom Förderverein der Grundschule erfüllt werden.

Nachdem im Mai die gelbe Büchertauschzelle auf dem Schulhof eröffnet wurde, die sich seitdem sehr großer Beliebtheit bei Groß und Klein in ganz Bernau erfreut und gerade bei den Erwachsenenbüchern mittlerweile aus allen Nähten platzt, lag die Idee von gemütlichen Sitzgelegenheiten zum Schmökern im parkähnlichen Schulgelände nahe. Der Vorsitzende des Fördervereins nahm sowohl Organisation wie auch Finanzierung komplett in die Hand und kündigte kurz vor Beginn des neuen Schuljahres die Lieferung von zwei attraktiven Liegen, angefertigt von der Schreinerei Lothar Mehnert aus Bernau, an.

Das Lesevergnügen auf dem Schulgelände ist somit garantiert. Mehrere hundert Kinderbücher wurden in den vergangenen Monaten aus dem Bücherstübchen sogar mit nach Hause genommen. Nun steht noch der Wunsch im Raum, dass im Gegenzug wieder viele Kinderbücher den Weg zum Tauschen in das Regal finden, damit auch den Kindern der Lesestoff nicht ausgeht.

Stellvertretend für alle kleinen und großen Leser im Ort freuten sich über die Liegen von links vorne nach rechts vorne: Petra Henz, Petra Matthes, Schulleitung, Matthias Jerger, 1. Vorsitzender des Fördervereins, Iris Thalhammer, 2. Vorsitzende des Fördervereins mit ihren befreundeten und lesebegeisterten Kindern: Pauline, Monika, Anna und Theodor.

Neue Kolleginnen an der GS Bernau: 4x am Ende „-er“ macht was her…

Zum neuen Schuljahr 20/21 begrüßte die Schulleitung vier neue Kolleginnen im Team der GS Bernau. Kathrin Suter von der GS Happing und Franziska Daxer von der Grundschule in Grünwald übernahmen die beiden 1. Klassen. Lehramtsanwärterin Patricia Roller gibt Sport und Kurse zur Sprachförderung. Pfarrerin Betina Heckner unterrichtet die Kinder in evangelischer Religion. Alle vier Lehrerinnen verstanden sich auf Anhieb nicht nur aufgrund der gleichen Endung ihres Nachnamens und fühlten sich im Kollegium der Grundschule gleich gut aufgenommen.

Von links nach rechts: Petra Matthes, Konrektorin, Patricia Roller, Kathrin Suter, Franziska Daxer , Pfarrerin Betina Heckner und Petra Henz, Rektorin

Schulbeginn 20/21

200908 1. Schultag IMG 9449

Aufgeregt und fein herausgeputzt erlebten die 50 ABC-Schützen der Klassen 1a und 1b ihren 1. Schultag an der Grundschule Bernau. Jede Klasse bekam eine eigene Feier und Begrüßung unter Beachtung aller Hygienemaßnahmen. Die feierliche Segnung in der Pfarrkirche St. Laurentius von Pfarrerin Betina Heckner und Barbara Sailer hatte die Kinder und ihre Angehörigen zunächst auf den besonderen Tag eingestimmt.

Rektorin Petra Henz und Konrektorin Petra Matthes begrüßten die Erstklassler und ihre Eltern im Amphitheater der Schule. Schwungvoll eröffneten die „Großen“ unter der Leitung von Marion Glaser mit dem Schullied. Außerdem begrüßten Erstklassler vom Vorjahr, nun in der zweiten Klasse, die Neuankömmlinge mit einem Gedicht und wünschten viel Glück. Rektorin Henz freute sich über so viele neue Gesichter, wünschte Freunde sowie viel Spaß beim Lernen und zeigte sich zuversichtlich, dass alle ihre Sache mit Sicherheit gut machen und ihr Bestes geben. Passend zu einer kurzen Einschulungs-geschichte vom Schulkind Nele und ihrer Schildkröte Speedy, die sich tatsächlich in der Schultüte versteckt hatte, bekamen die Erstklässler zur Erinnerung an ihren ersten Schultag an der Grundschule Bernau eine kleine Schildkröte als Symbol für Schutz und Weisheit geschenkt.

Auch Bürgermeisterin Irene Biebl-Daiber sowie die Vorsitzenden des Elternforums, Ulrike Adler (Elternbeirat) und Matthias Jerger (Förderverein), nahmen sich die Zeit, die Schulanfänger und deren Eltern an diesem feierlichen Tag zu begrüßen.

Bepackt mit Schulranzen und Schultüte zogen dann die ABC- Schützen das erste Mal gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Franziska Daxer und Kathrin Suter in ihre Klassenzimmer ein. Am Ende des Schultages konnte man auf den Gängen lauter lachende Kindergesichter sehen - sogar über die 1. Hausaufgabe freuten sich die Kinder der 1. Klassen, die sie stolz am nächsten Schultag präsentieren durften. Die Grundschule Bernau besuchen aktuell genau 200 Schüler in 9 Klassen.

Aktuelle-Aktionen 200715 SchonraumUebungen IMG 9264

Gerade in „Zeiten von Corona“ freuten sich die Kinder riesig, als sie auf dem Schulhof den abwechslungsreichen Radl- und Rollerparcours entdeckten.

Ausgerüstet mit Helm und einem zweirädrigen Fahrzeug-Fahrrad oder Roller- konnten die Schüler der Klassen 2-4 im Parcours im Schulhof ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Da konnte über eine Wippe gefahren werden, was nicht nur Zielsicherheit, sondern auch Mut und ein entsprechendes Tempo voraussetzte, unter “Toren” hindurchgefahren, Engstellen passiert, Slalom um Pylone gefahren und zielgenau gestoppt werden. Bälle wurden aus einer Kiste auf dem Fahrrad sitzend genommen und weitertransportiert. Außerdem mussten Entgegenkommende und Kreuzende sowie schwächere Verkehrsteilnehmer beachtet werden. Manch einer traute sich auch schon, eine Hand zum Handzeichengeben vom Lenker zu nehmen.

Alle Kinder haben den Parcours bravourös und mit viel Spaß sowie Motivation gemeistert und ihre Fahrsicherheit unter Beweis gestellt – eine gute Voraussetzung für den Fahrradführerschein in der 4. Klasse.

Aktuelle-Aktionen 200622 buecherkiste img 9233

Während der Homeschoolingphase hatten die Viertklassler die Aufgabe, eine Bücherkiste zu erstellen, anhand deren sie im Präsenzunterricht später dann ihr Buch vorstellten. So entstanden wahre Kunstwerke, da es ausgiebig Gelegenheit gab, sich mit der ausgesuchten Lektüre und deren Autor auseinanderzusetzen.

Im Zuge dessen entdeckte Richard B. das Buch „Die Fraueninselbande“. Bei den Recherchen über die Autorin fand er heraus, dass diese in Bernau lebte. So war die Überraschung für die Klassenkameraden perfekt, als Anita Wiehler am 22. Juni auf seine Einladung hin Auszüge aus ihrem Buch zum Besten gab und eine Autorenlesung hielt. Auf die vielen Fragen der Kinder antwortete sie geduldig, erzählte, wie sie auf die Idee kam, über den langen Weg bis zum fertigen Buch und ihren Künstlernamen Wilma Frech. Sogar das Toilettenpapier, auf das sie ihre erste Idee kritzelte, hatte Anita Wiehler dabei. Vielen Dank an die Autorin für die gelungene Abwechslung im Präsenzunterricht der vierten Klassen!

Aktuelle-Aktionen 20200619 Rotary-Club P1340089

Seit vielen Jahren unterstützt der Rotary Club mit dem „4L-Projekt“ (Lesen lernen – Leben lernen) teilnehmende Schulen im Leseunterricht, indem er ihnen kostenfrei altersentsprechende Lektüren zur Verfügung stellt.

An der Bernauer Grundschule wurden in diesem Jahr die beiden 1. Klassen zur Teilnahme ausgewählt und so fieberten die Buben und Mädchen am 19.06.2020 dem Besuch von Kerstin Härer und Ira Hess vom Rotary Club Chiemsee entgegen, denn die Beiden überreichten (selbstverständlich mit dem nötigen Abstand) jedem Schüler sein eigenes Buch mit dem Titel „Schirmel und Oderich“. Es geht um die Freundschaft zwischen einem Frosch und einem Raben, die sich trotz ihrer Verschiedenheit in allen Lebenslagen aufeinander verlassen können.

Den Klassenlehrerinnen Ursula Krause und Andrea Thelen brachten sie dazu passendes Unterrichtsmaterial mit, so dass die gemeinsame Lektüre direkt starten konnte. Stolz trugen die Kinder ihr Buch ins Klassenzimmer und spätestens jetzt war allen klar, wozu sie in den letzten Wochen und Monaten lesen gelernt hatten.

Alle Schüler/innen der Klassen 1a und 1b sowie die beiden Lehrerinnen bedanken sich ganz herzlich beim Rotary Club Chiemsee für die großzügige Unterstützung.

Aktuelle-Aktionen 200528 Feier Buergermeisterin IMG 9177

Kurz vor den Pfingstferien wollten es sich die Grundschüler und das Kollegium trotz der veränderten Situation durch Corona nicht nehmen lassen, zumindest im kleinen Kreis die neugewählte Bürgermeisterin Irene Biebl-Daiber zu begrüßen.

Schwungvoll präsentierten die anwesenden Schulkinder aus den 1. und 4. Klassen im gelben Schul-T-Shirt ihr Schullied.

Als Gäste im kleinen Kreis waren die 1. Vorsitzenden des Elternbeirates, Ulrike Adler, und des Fördervereins, Matthias Jerger, ebenso wie die Koordinatorin der Mittagsbetreuung, Helga Kioltyka, geladen.

Alle Beteiligten streben, wie sich aus den Reden aller entnehmen ließ, eine gute, konstruktive und offene Zusammenarbeit an, denn eine moderne und nachhaltige Bildung der Schüler ist die Zukunft und waren sich einig: Gemeinsam etwas für andere auf den Weg zu bringen und zu gestalten macht Freude, verbindet und lässt die Wertschätzung für die Arbeit des anderen wachsen. Alle wünschten von Herzen eine glückliche Hand und gutes Gelingen, um das Potenzial, das Bernau bietet, in vielerlei Hinsicht auszuschöpfen.

Berührungspunkte mit der Grundschule Bernau gab es für Irene Biebl-Daiber über die vergangenen Jahre schon eine Reihe: einerseits durch ihren Beruf selbst, andererseits war sie die vergangenen Jahre Schulbeauftragte, hat sich hier für eine Ferienbetreuung und eine räumliche Vergrößerung der Mittagsbetreuung und Erweiterung der Schule stark gemacht, war seit Jahren erfolgreich für den Jugendtreff und das Ferienprogramm verantwortlich und hat den Schülern in Kursen an der Grundschule das „Lernen lernen“ vermittelt.

Um Bürgermeisterin und Schüler miteinander ins Gespräch zu bringen, hatte die Schule „Fragen“ sowie richtige und falsche Antworten zu Irene Biebl-Daiber vorbereitet und ließ die Schüler entscheiden, ob die Antwort zutrifft oder nicht. Es stellte sich heraus, dass die Kinder schon bestens über die Bürgermeisterin informiert waren.

Passend zum Namen Biebl-Daiber hatte sich die Klasse 4a zum Abschluss der Feier in Form eines Akrostichons gute Wünsche für die bevorstehende Amtszeit überlegt sowie kleine Präsente vorbereitet.

Aktuelle-Aktionen 200520 Verabschiedung-von-Schroeders2

Verabschiedung von Pfarrerin Hannah von Schroeders

Von den Viertklässlern, mit denen sie zeitgleich vor 4 Jahren an die Schule gekommen war, wurde Pfarrerin Hannah von Schroeders im Amphitheater der Grundschule im Mai verabschiedet. Sie war neben ihrer umfangreichen und aktiven Gemeindearbeit für die Pfarrei auch im Rahmen des evangelischen Religionsunterrichtes mit Herzblut und vielen schönen Ideen ganz im Sinne der Ökumene tätig. Besonders in Erinnerung wird die Schulgemeinschaft die mehrmals im Jahr zusammen mit der katholischen Religionslehrerin Barbara Sailer abgehaltenen und wunderbar gestalteten Gottes-dienste mit den so wohl- und liebevoll ausgewählten Geschichten und den Segen für die Schule verlassenden Viertklassler in Erinnerung behalten. Diesen Segen wird Hannah von Schroeders leider in diesem Jahr nicht mehr erteilen, denn sie wirkt ab Juli als Pfarrerin im Landkreis Traunstein.

Mit den besten Wünschen für die neue Aufgabe und das neue Lebensumfeld sowie mit einer Geschichte, die als Auftrag hat, weiterhin „Das Geheimnis des Lebens zu suchen“, dem Schullied und dem Irischen Segensgruß sagten Schulleitung, Lehrerkollegium, Mitarbeiter und Schüler „Danke und alles Gute!“

Einträge pro Seite:
10
1 - 10 von 174