Schuljahresmotto 190213 2.Schulversammlung IMG 7325

Die zweite Schulversammlung in diesem Jahr wurde erstmalig komplett von den Schülern getragen, denn auch die Moderation und Ansage der Beiträge hatte nun ein Viertklassler übernommen, der seine Aufgabe souverän löste.

Die Kinder der Klasse 4a/b stellten das neue Wochenmotto – "Nicht nörgeln & dazwischenreden" – mittels des Bilderbuchkinos "Wie sagt man?" der Schulgemeinschaft vor: die versammelten Schüler errieten durch vorgelesene Ausschnitte des Kinderbuches, um welche schon im Laufe des Schuljahres eingeübten Verhaltensweisen es sich handelt; wie z.B. grüßen, sich entschuldigen, in die Armbeuge niesen/husten und eben das neue Ziel: nicht nörgeln & dazwischenreden.

Die Drittklassler hatten ein Quiz "Bist du fit bei – Benimm ist in?" vorbereitet, das richtiges Verhalten in verschiedenen Alltagssituationen gegenüber Mitschülern, Schulpersonal, Erwachsenen etc. thematisierte. Die Kinder der 1., 2. und 4. Jgst. konnten unter drei Lösungsvorschlägen auswählen und fanden schnell die richtige Lösung zur beschriebenen Situation.

Der Pausendienst trug dann noch eine Bitte an alle Kinder vor, die sich gerne zur kalten Jahreszeit einschleicht; zügig das Schulhaus am Pausenbeginn zu verlassen und sich nicht auf den "warmen" Toiletten zu verstecken.

Die Streitschlichter starteten einen Aufruf, sich als Streitschlichter, der nicht nur Konflikte löst, sondern auch schon im Vorfeld erkennen und entschärfen soll, zu bewerben und erklärten kurz wie die Bewerbung abzulaufen hat. Die Schulgemeinschaft kam abschließend zu dem Schluss, Streit erst gar nicht aufkommen zu lassen.

Die Schulversammlung endete für alle mit dem Hinweis zu der anstehenden Patenaktion zwischen den Klassen 1/3 und 2/4 von Kids für Kids: "Wie arbeite ich richtig am Computer?"

Für die Klassen 2 und 3 gab es noch Informationen zur anstehenden Wintersportwoche.

Schuljahresmotto 190213 2.Schulversammlung IMG 7335
Schuljahresmotto 190213 2.Schulversammlung IMG 7330