220620 Buchgeschenke RotaryClub 095631

Seit vielen Jahren unterstützt der Rotary Club mit dem „4L-Projekt“ (Lesen lernen – Leben lernen) teilnehmende Schulen im Leseunterricht, indem er ihnen kostenfrei altersentsprechende Lektüren zur Verfügung stellt.

An der Bernauer Grundschule wurden in diesem Jahr die beiden 1. Klassen zur Teilnahme ausgewählt und so freuten sich die Kinder am 20.06.2022 über den Besuch von Kerstin Härer und Ira Hess vom Rotary Club Chiemsee, denn die Beiden überreichten jedem Schüler sein eigenes Buch mit dem Titel „Die Struppse – Gefahr im Sausewald“. Es geht um Freundschaft sowie den Zusammenhalt in schwierigen Situationen und erzählt spannend von der Rettung des Sausewalds.

Den Klassenlehrerinnen Christina Mroczeck und Andrea Thelen brachten sie passendes Unterrichtsmaterial mit, so dass die gemeinsame Lektüre direkt starten konnte. Stolz trugen die Kinder ihr Buch ins Klassenzimmer und spätestens jetzt war allen klar, wozu sie in den letzten Wochen und Monaten Lesen gelernt hatten.

Alle Schüler/innen der Klassen 1a und 1b sowie die beiden Lehrerinnen bedanken sich ganz herzlich beim Rotary Club Chiemsee für die großzügige Unterstützung.