211004 Dreharbeiten1

Große Aufregung herrschte Anfang Oktober an der Schule, als ein Filmteam im Auftrag des Bayerischen Kultusministeriums kam, um einige Schüler zu interviewen.

Der Grund? Die Grundschule Bernau wurde aufgrund festgelegter Kriterien vom Kultusministerium mit dem Gütesiegel „Treffpunkt Schülerbibliothek – Fit in Medien“ ausgezeichnet.

Gut ausgestattet, attraktiv gestaltet und fachkundig organisiert, dient der „Leseplanet“ der Grundschule Bernau als unentbehrlicher multimedialer Informations-, Wissens- und Kommunikationsort. Durch eine ansprechende „Weltraumatmosphäre“ mit passenden Sitzgelegenheiten weckt er die Lust am Lesen sowie an Literatur und ermöglicht es den Schülern in Phantasie- und Sachwelten abzutauchen. Als Ort mit vielfältigen Funktionen trägt die Schulbibliothek wesentlich zur Erfüllung zentraler schulischer Bildungs- und Erziehungs-ziele bei. Diese wichtige schulbibliothekarische Arbeit an bayerischen Schulen wurde nun auf Schloss Blutenburg mit einem Gütesiegel gewürdigt.

Zu diesem Zweck wurde ein Film über die Schulbücherei sowie deren Nutzer gedreht, der dauerhaft auch auf der Homepage des Kultusministeriums zu sehen ist. Die Schüler erzählten von ihren Vorlieben, wo und wann sie gerne lesen, was ein „perfektes“ Buch für sie ausmacht und wie ihre Traumbücherei ausschaut. Die Auszeichnung inklusive Filmaufnahmen würdigt die hohe Qualität der Schule im Bereich „Leseförderung“, die ein feststehender Baustein des Schulprofils ist.

Hier zum Video:
https://vimeo.com/625322752/dd60784e74
Filmteam im Auftrag des Bayerischen Kultusministeriums

211004 Dreharbeiten2
211004 Dreharbeiten3