Pausenhof-Rallye der Vorschulkinder an der Grundschule

Im Laufe des Jahres besuchten die Bernauer Vorschulkinder die Grundschule schon zu einigen Anlässen und lernten dabei die wichtigsten Schwerpunkte kennen: das Schulhaus, den Unterricht, verschiedene Lehrer und einige Schulkinder.

Mit das Schönste fehlte aber noch - der Pausenhof! Und so trafen sie sich am 12.07.22 zu einer gemeinsamen Schulhof-Rallye. Im Amphitheater wurden sie bei herrlichem Sonnenschein bereits von den Kindern der beiden 3. Klassen erwartet und schnell fanden sich Kleine und Große zu Grüppchen zusammen.

Dann ging es los. Überall waren auf dem Pausenhof Schilder mit Aufgaben verteilt, die die Drittklässler vorlasen und alle gemeinsam erfüllten. Es wurden Schuhgrößen verglichen, Stufen gezählt, Bilder mit Straßenmalkreide kreiert, Rätsel gelöst und Geschicklichkeitsprüfungen gemeistert.

Ganz nebenbei lernten die Vorschulkinder auch die Highlights des Pausenhofes kennen und turnten am Klettergerüst, balancierten über die Slackline oder umrundeten rückwärts den Hartplatz.

Natürlich gab es für alle erfüllten Aufgaben auch eine kleine Belohnung.

Am Ende stellten die Kinder fest, dass der tolle Pausenhof sogar noch größer ist als das ganze Schulhaus und dass sie ab September jeden Tag dort spielen können. Nun kann das neue Schuljahr voller Vorfreude kommen!