200921 Willi Virus IMG 9482

Im Rahmen einer Antolinstunde befasste sich die 4. Klasse mit dem Sachbilderbuch Willi Virus. Niemand mag ihn, niemand findet ihn sympathisch und alle wollen ihn möglichst schnell wieder loswerden. Aber er ist auch wahrlich kein netter Zeitgenosse, bringt er doch eine rinnende, tropfende oder gar verstopfte Nase, tränende Augen und im schlimmsten Fall auch noch Kopfschmerzen mit sich. Das ist Willi Schnupfenvirus.

In diesem Sachbilderbuch kommt auch Willis Cousine Cordula Corona aus China vor und so erfuhren die Schüler auf kindgerechte, aber auch informative Art: Was passiert da eigentlich im Körper? Was genau sind denn nun Fresszellen, Abwehrzellen und Gedächtniszellen und wie kann ich mich und andere vor einer Ansteckung schützen? Fragen, die in diesem Sachbilderbuch ebenso informativ wie kurzweilig beantwortet werden. Es bestand sehr viel Gesprächsbedarf bei den Kindern, bevor jeder in seinem Lesetagebuch eine Seite dazu gestaltete.

Aktuelle-Aktionen 190709 Kunstwerke IMG 8102

Am 09.07.2019 begleiteten Dorothee Tielemann, Stephanie Dirscherl, Marah Strohmeyer-Haider und Ina Bachem vom Kunstkreis Bernau die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen ein Stück beim Abschied von der Grundschule. Die Kinder wurden eingeladen ihre Wünsche und Hoffnungen für die kommende, von Veränderung geprägte Zeit zu formulieren.

Im Anschluss bereiteten die Kinder ihren Wünschen ein individuell gestaltetes Nest. Dabei flochten sie Bänder, Federn, Stoffe und sogar Kabel in ein vorbereitetes Drahtgestellt. Die angebotenen Materialien waren nicht nur vielfältig sondern auch farbenfroh und regten die Kreativität der Kinder an.

So entstanden sehr unterschiedliche Kunstwerke, die im Rathaus bestaunt werden können.

Aktuelle-Aktionen 190604 Aktionstag Musik IMG 7857

In der ersten Juniwoche fand in diesem Jahr wieder bayernweit der „Aktionstag Musik“ statt. Es ist schon Tradition, dass Bernauer Grundschüler und Vorschulkinder aus den Bernauer Kindergärten miteinander singen und musizieren. Diesmal waren es die drei ersten Klassen mit ihren Lehrerinnen, die sich mit den Kindergartenkindern und ihren Erzieherinnen zu einem über 100-köpfigen Chor im Amphitheater der Schule zusammenfanden. Die Sonne lachte und bei sommerlichen Temperaturen passte das Motto „Singen und Tanzen macht Spaß“ hervorragend.

Das abwechslungsreiche Programm wurde im Vorfeld gemeinsam erarbeitet und in den jeweiligen Einrichtungen eifrig geprobt und vorbereitet. Ein Begrüßungslied, ein bunter Liederreigen und fröhliche Tanzlieder wurden miteinander zur Aufführung gebracht. Für so viele Kinder bot sich zum Tanzen auch der Hartplatz der Schule an und über eine Stunde lang konnte man die Stimmen der großen Kinderschar auf dem Schulgelände vernehmen. Alle machten begeistert mit und genossen die musikalische Begegnung.

Nach so vielen Aktivitäten war die Freude groß, als alle Kinder mit einer Breze für ihr aktives Mitmachen belohnt wurden. Singen und Tanzen macht schließlich hungrig. Nach einem gemeinsamen Abschiedslied gingen die Schulkinder frohgestimmt in ihre Klassenzimmer und die Vorschulkinder machten sich auf den Rückweg in ihre Kindergärten.

Ein Dank gilt der Gemeinde Bernau für die Brezenspende!

Wir freuen uns schon auf den Aktionstag Musik im kommenden Jahr 2020!

Einträge pro Seite:
10
1 - 10 von 47