Tag "Schulbibliothek – Leseplanet"

200921 Willi Virus IMG 9482

Im Rahmen einer Antolinstunde befasste sich die 4. Klasse mit dem Sachbilderbuch Willi Virus. Niemand mag ihn, niemand findet ihn sympathisch und alle wollen ihn möglichst schnell wieder loswerden. Aber er ist auch wahrlich kein netter Zeitgenosse, bringt er doch eine rinnende, tropfende oder gar verstopfte Nase, tränende Augen und im schlimmsten Fall auch noch Kopfschmerzen mit sich. Das ist Willi Schnupfenvirus.

In diesem Sachbilderbuch kommt auch Willis Cousine Cordula Corona aus China vor und so erfuhren die Schüler auf kindgerechte, aber auch informative Art: Was passiert da eigentlich im Körper? Was genau sind denn nun Fresszellen, Abwehrzellen und Gedächtniszellen und wie kann ich mich und andere vor einer Ansteckung schützen? Fragen, die in diesem Sachbilderbuch ebenso informativ wie kurzweilig beantwortet werden. Es bestand sehr viel Gesprächsbedarf bei den Kindern, bevor jeder in seinem Lesetagebuch eine Seite dazu gestaltete.

Aktuelle-Aktionen 200420 Leseplanet Logo-Schuelerbucherei

Ein sehr wichtiger Pfeiler des Schulprofils der Grundschule Bernau ist die Lese- und Medienerziehung. Lesen kann Freude bereiten, der Entspannung und dem Wissenszuwachs und -erwerb dienlich sein … Dazu wurde vor mehr als 10 Jahren der „Leseplanet“ im Lese- und PC-Raum im 1. Stock der Schule konzipiert.

Neben passenden Collagen und Wandgemälden im Vorraum und im Raum selbst zum Thema Weltall sind auch Schaukelmonde, spacige Sitzsäcke, PCs … neben weit mehr als 1000 Büchern aller Sparten auf dem Leseplaneten zu finden. Gerne legen die Kinder hier ein- oder mehrmals die Woche einen Zwischenstopp – auf dem mittlerweile nicht mehr fremden Planeten – ein.

Im Rahmen einer Zusammenstellung dieses schülerfreundlichen Bibliothekskonzeptes der Grundschule Bernau waren die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse in Kunst durch einen kleinen Malwettbewerb aufgefordert, ein passendes Hinweisschild, das dem Besucher künftig den Weg zum Leseplaneten weisen wird, zu gestalten.

Alle Einsender bekamen als kleines Dankeschön für die Teilnahme eine gelbe Kappe mit dem Logo der Grundschule.