Carmen Hofmann ist die neue Klasse2000 Gesundheitsförderin

201029 Klasse2000 IMG 9558

Kurz vor den Herbstferien stellte sich die neue Gesundheitsförderin Carmen Hofmann für das schon seit 2009 an der Schule laufende Gesundheitsprogramm Klasse2000 dem Kollegium der Grundschule Bernau vor.

Als staatl. geprüfte Gymnastiklehrerin mit Zusatzausbildungen wie Kinder-Rückenschule, Rückenschule, Pilates, Faszientraining, Wirbelsäulengymnastik und bodyART für Erwachsene wie für Kinder bringt sie nicht nur viel Erfahrung im gesundheitlichen, sondern auch im Umgang mit Kindern mit. Für die Klasse 2000 ist sie im Nachbarlandkreis Traunstein seit 5 Jahren tätig. Frau Hofmann steht wie das Kollegium der GS Bernau auch sehr hinter dem Klasse 2000 Programm und freut sich sehr auf ihr neues Wirkungsgebiet. Die GS Bernau wurde schon viele Male für die nachhaltige Arbeit im Bereich Ernährung und Gesundheit zertifiziert.

Ein großes Dankeschön geht in diesem Zusammenhang auch an die bisherige Gesundheitsförderin Doris Bernhofer, welche dieses Programm von Anbeginn im Jahr 2009 mit sehr großem Engagement und hoher Fachkompetenz bis 2020 an der Schule zusammen mit den Lehrern durchführte.

Ebenso könnte dieses Programm nicht stattfinden ohne die Sponsoren, welche das Material für diese Stunden finanzieren. Das sind aktuell:

Aicher Bau- und Wohnkonzept GmbH S. Hartl, VR Bank Bernau, Förderverein der Grundschule, Medical Park, Praxis Dres. Althaus/Zagorac, Gasthof/Metzgerei Alter Wirt Fam. Stolz, Kranken- und Bürgerhilfe Bernau, Firma Solarnext F. Molter.

Ganz herzlichen Dank!