Malwettbewerb

210628 Malwettbewerb IMG 20210628 085504

Bau dir deine Welt … Hundehaus, Pflanzenhaus oder Iglu im ewigen Eis ...

… stellt nur eine kleine Auswahl der zu diesem Thema entstandenen Werke im Schuljahr 20/21 im Rahmen des Malwettbewerbs der Volks- und Raiffeisenbanken, an dem sich die Grundschule Bernau wie in jedem Jahr mit allen Kindern der Schule beteiligte, dar.

In der 51. Runde des Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ wurden Kinder und Jugendliche diesmal dazu aufgerufen, sich künstlerisch mit dem Thema Architektur auseinanderzusetzen.

Es gab unendliche Möglichkeiten, sich dem Thema zu nähern und sich kreativ damit zu beschäftigen. Es war möglich, eigene Traum- oder Fantasiehäuser zu entwerfen, berühmten Gebäuden nachzuspüren oder Zukunftsvisionen zu erdenken.

Jedes Kind machte sich im Rahmen des Kunstunterrichts seine eigenen Gedanken, wie die Welt oder das eigene Traumhaus aussehen soll. Da entstanden „magische Apfelbaumhäuser“, Unterwassergebäude, Wolkenschlösser, Fußballhäuser, Luxus-paradiese, Regenbogenbaumhäuser u.v.m..

Das Wettbewerbsthema regte zu lebendigem, explorativem, handlungs- und ergebnisorientiertem Unterricht, auch über das Fach Kunst hinaus, an.

Bei dieser Zahl an ideenreichen Bildern fiel es der Jury nicht leicht, die drei Jahrgangssieger auszuwählen, die mit tollen Sachpreisen, die zum Spielen und Bewegen anregen, wie dem Wikingerschach, Wasserrutschen, Cross Boule oder Wackel-Turm, belohnt wurden. Ein herzliches Dankeschön geht dafür auch in diesem Jahr an Erwin Heckl und sein Team.

210628 Malwettbewerb IMG 20210628 085528
210628 Malwettbewerb IMG 20210628 085558
210628 Malwettbewerb IMG 20210628 085619
210629 Malwettbewerb IMG 20210628 Gewinner 02